2019-2020 Winter Tour


1 Minuten Lesezeit
07 Jan
07Jan

Unsere Tour ging dieses Mal ins Fichtelgebirge nach Bad Alexandersbad. Dort gibt es eine Quelle mit sehr eisenhaltigem Wasser und eine kleine Therme, die nun seit einigen Jahren diese Gegend bereichert. Dort haben wir im Altbau der Therme eine schöne Ferienwohnung gemietet, von der aus man bequem die Therme erreichen kann, wenn man möchte sogar mit Bademantel.

Etwa eine halbe Stunde Autofahrt entfernt, gibt es eine weitere tolle Therme "Siebenquell®-GesundZeitResort" in Weißenstadt am See mit einem außergewöhnlichen Wellness-Bereich mit sieben verschiedenen Themen, z. B. ein Becken zum Floaten mit angenehm warmen Solewasser und Unterwassermusik und den visuellen Sequenzen der 360°-Kuppel-Fulldome-Projektion, ein Zink-Basen-Bad, Calcium-Lithium Bad und einem Sand-Licht Bad. Der begrenzte Platz hierfür wird so aufgeteilt, dass nur eine bestimmte Anzahl Liegetüchern ausgegeben werden. Die Besonderheit in diesem Wellnessbereich ist, dass die bemahlten Wände schöne Landschaften zeigen und somit ein schönes Urlaubsgefühl vermitteln.

Ein sehr schönes Naherholungsgebiet ist bei Furth im Wald der Drachensee, an dem man gut spazieren gehen kann.

Zum Ausklang der Ferienzeit erlebten wir noch einen wunderbaren Sonnenuntergang am Eichenberg (Österreich) mit Blick auf den Bodensee.

Mehr Bilder zu dieser Reise findest du im Member-Bereich.